Menü Schließen

Monat: August 2013 (Seite 1 von 2)

Farbverschmutzung

Grämmel

Vielleicht aber auch verkaufsfördernd für einen Fleischereibetrieb – oder reine Geschmackssache?

Vorsicht Kunst

Vorsicht Kunst

Schön vorsichtig sein … sonst erwischt es Dich auch noch!

Hintertür

Ein schönes HEX FFB38B wie ich finde. Fujica AZ-1 mit Fujinon 3,5-4,5/43-75, Kodak Gold 200 ASA

In Bereichen ein schönes HEX – FFB38B wie ich finde ;-)
Fujica AZ-1 mit Fujinon 3,5-4,5/43-75 auf Kodak Gold 200 ASA

Grün ist die Hoffnung

Baustelle

Großbaustelle „Ameide“ in der Detmolder Innenstadt.
Fujica AZ-1 mit adaptiertem Carl Zeiss Tessar 2,8/50mm auf Kodak Gold 200 ASA

Fujica AZ-1

Plötzlich war sie da, die FUJICA AZ-1 ... ihr kennt das ja, oder? Eine kompakte SLR, ein Zeitautomat ohne Schnickschnack mit M42 Schraubgewinde. Sie hat eine Auslöseverriegelung, Selbstauslöser und eine Abblendtaste. Gegenüber anderen SLRs die ich kenne ist sie etwas kleiner gebaut. Die 5 mm in der Breite zur MINOLTA X-570 fühlen sich eher wie 10 mm an. Schön ist auch, dass der Verschluss zusätzlich über 4 mechanische Zeiten verfügt. FUJI bot die Kamera in der Grundausstattung mit einem Zoomobjektiv an, das war für damalige Zeiten neu! Mit dem FUJINON 3,5-4,5/43-75mm taugt sie für mich zur "immerdabei" ohne Fototasche, weil sie dann immer noch sehr handlich ist. Mit FUJINON Objektiven ist auch die Offenblendenmessung möglich.

Plötzlich war sie da, die FUJICA AZ-1 … ihr kennt das ja, oder?
Eine kompakte SLR, ein Zeitautomat ohne Schnickschnack mit M42 Schraubgewinde. Sie hat eine Auslöseverriegelung, Selbstauslöser und eine Abblendtaste. Gegenüber anderen SLRs die ich kenne ist sie etwas kleiner gebaut. Die 5 mm in der Breite zur MINOLTA X-570 fühlen sich eher wie 10 mm an.
Schön ist auch, dass der Verschluss zusätzlich über 4 mechanische Zeiten verfügt. FUJI bot die Kamera in der Grundausstattung mit einem Zoomobjektiv an, das war für damalige Zeiten neu! Mit dem FUJINON 3,5-4,5/43-75mm taugt sie für mich zur „immerdabei“ ohne Fototasche, weil sie dann immer noch sehr handlich ist. Mit FUJINON Objektiven ist auch die Offenblendenmessung möglich.