Oftmals experimentiere ich mit Licht und Abstraktionen – dazu eignen sich  Museen sehr gut.  Exponate werden auch mal abgelichtet und interpretiert, wenn es erlaubt ist.